Erkältung

Symptome

Erkältung ist ein Begriff, der ein oder mehrere Symptome wie ➔ Schnupfen, ➔ Husten, Heiserkeit, ➔ Halsweh, ➔ Fieber, eventuell begleitet von Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Reizbarkeit, Blasenentzündung usw., umfasst. Bei einer Erkältung steht in der Regel und im Gegensatz zur echten ➔ Grippe der Schnupfen im Vordergrund.

Ursachen

Meist Viren (Schnupfenviren oder Rhinoviren), die nach Übertragung durch Anniesen oder Händekontakte (Schmierinfektion) die Schleimhäute der Atemwege befallen. Wenn das Kind friert oder zu lange mit nassen Füssen herumläuft, so haben die Viren ein leichteres Spiel, da der Körper geschwächt ist.

So helfen Sie Ihrem Kind

▲ Denken Sie daran, dass Kinder bis zu 10-mal pro Jahr eine Erkältung durchmachen können. Dabei ist Schlaf die beste Medizin. Bei allen fieberhaften Erkrankungen gehört das Kind (wenn möglich) ins Bett.

▲ Abwehr stärken.

▲ Fieber ist eine der wichtigsten «Waffen» gegen Erkältungsviren. Steigt es aber zu stark, können Sie Ihrem Kind mit Wadenwickeln oder fiebersenkenden Mitteln helfen (➔ Fieber).

Vorsicht bei der Anwendung von Nasentropfen ➔ Schnupfen.

Mittel aus der Drogerie

Erkältungstee, Bronchialsalbe für Kinder, Spagyrik, Echinacea. Hom.: Belladonna, Arnica, Propolis. Bei Fieber Schmerz-/Fiebermittel (Paracetamol- Suppositorien oder -sirup). Schüssler-Salze Nr. 3 und Nr. 10. Spenglersan Virus influencae; Isopathie: Penicillium comp., Pelargonium Tinktur oder Spagyrik

Wann zum Arzt?

▲ Wenn ein Kind in seinem Wesen verändert und im Spielverhalten deutlich eingeschränkt ist.

▲ Wenn sich innerhalb von 3 Tagen die Symptome nicht eindeutig bessern, oder wenn der Säugling auch am zweiten Tag noch hohes Fieber hat.

▲ Kinderkrankheiten wie Mumps und Masern zeigen anfangs dieselben Symptome wie eine Erkältung: Beobachten Sie deshalb den Krankheitsverlauf.

▲ Wenn Symptome wie hohes Fieber, Atemschwierigkeiten, heftige Kopfschmerzen, starke Schluckbeschwerden, Ohrenschmerzen, Blasenentzündung usw. innerhalb von Stunden zunehmen oder über 24 Stunden gleich bleiben.